Wie hoch darf der Preis sein?

Setzen Sie Ihren Verkaufspreis nicht zu hoch an. Wenn sie zu hohe Preisvorstellungen haben, könnten Sie die ersten Käufer auf dem Markt verlieren und alles was Sie gewinnen, ist ein Mehr an Stress. Und der Hausverkauf ist stressig genug. Es ist die Aufgabe des Maklers, die Konditionen und erzielbaren Preise des lokalen Marktes zu kennen.

Ihre Zeit und jene des möglichen Käufers sollten eher für realistische Hauspreise eingesetzt werden. Wenn eine Hypothek ins Spiel kommt, wird das Haus von einem unabhängigen Experten geschätzt. Wenn vergleichbare Verkäufe der letzten sechs Monate und aktuelle Marktkonditionen Ihre Forderungen nicht gerechtfertigt erscheinen lassen, wird der Kauf nicht zustande kommen. Alegria Properties S.L. findet für Sie den angemessenen Preis, basierend auf Kenntnis des lokalen Marktes und Einschätzungen von Hypothekenbanken.

Zuletzt aktualisiert am 16.11.2013 von Gregor Govtvan.

Zurück